ZAHNMONSTER

Liedtext Zahnmonster hier ...

Zahnmonster

Monster, Monster, klitzeklein, wohnt in meinem Zahn,
tut so lieb doch insgeheim, hat’s n bösen Plan.
es frisst und sägt und nagt am Zahn, will immer weiter bohren
und stört sich gar nicht dran wenn ich ihm sag „das ist verboten“.
Doch ich hol’ die Bürste raus da kriegt es einen Schreck
und dann wisch ich einfach alle Monster weg.

Woosh woosh wisch, raus aus dem Versteck
Schrubb, schrubb, zisch, alle Monster weg
Woosh woosh wisch, raus aus dem versteck
Schrubb, schrubb, zisch, schon sind alle Monster weg.

Eins sitzt hinterm Eckzahn, das Andere in der Rille,
rot, kariert, bunt angemalt, eins hat sogar `ne Brille
das goldgestreifte Schleimige, es blinzelt nur und glitzert
Und seitlich schräg am Schneidezahn da flitzt eins durch die Ritze.
Rund und eckig, bunt und fleckig Monster aller Arten.
aber wartet nur ich fang euch, los wir starten:

Woosh woosh wisch, raus aus dem Versteck
Schrubb, schrubb, zisch, alle Monster weg
Woosh woosh wisch, raus aus dem versteck
Schrubb, schrubb, zisch, schon sind alle Monster weg.

Das Blaue klebt am Backenzahn, das Lilane springt Seilchen
Rosapink ist grell geschminkt und das Grüne lässt sich streicheln.
Und jetzt lachen sie und rennen los, dass ich sie nicht erwisch‘:
Achtung, fertig los ich komme, schrubb, schrubb, zisch!

Woosh woosh wisch, raus aus dem Versteck
Schrubb, schrubb, zisch, alle Monster weg
Woosh woosh wisch, raus aus dem Versteck
Schrubb, schrubb, zisch, schon sind alle Monster weg.

Ihr Monsterlein nicht traurig sein – doch ihr müsst versteh’n,
Ich will kein Loch im Zahn und deshalb müsst ihr leider geh’n.
Ihr Monsterlein nicht traurig sein – denn ihr wisst es ja
Morgen nach dem Frühstück seid ihr alle wieder da.
Morgen nach dem Frühstück seid ihr alle wieder da.

Woosh woosh wisch, raus aus dem Versteck,
Schrubb schrubb zisch, alle Monster weg.
Woosh, woosh wisch, raus aus dem Versteck
schrubb schrubb zisch, schon sind alle Monster weg.

Woosh woosh wisch, raus aus dem Versteck,
Schrubb schrubb zisch, alle Monster weg.
Woosh, woosh wisch, aber eines ist ja klar.
Morgen nach dem Frühstück seid ihr alle wieder da.
Morgen nach dem Frühstück seid ihr alle wieder da.

ENTSTEHUNG

Im Januar 2021 traf ich zum ersten Mal meine englische Freundin Claire Bond aus Brighton. Wir wollten uns über unsere Kinderlieder austauschen und uns gegenseitig beim Schreiben unterstützen. Als Anfangsthema wollten wir uns etwas suchen, das nicht allzu schwer ist, und so entschieden wir uns, Lieder über Dinge zu schreiben, die eigentlich nicht so viel Spaß machen, die man aber trotzdem machen muss. Unsere Lieder sollten dabei helfen, dass auch die doofen Sachen Spaß machen. Und so entstanden ganz schnell unsere ersten Lieder. Über’s Haare waschen, Aufräumen, Anziehen, und auch über’s Zähneputzen. Und das sind die „Zahnmonster“.

  1. Zahnmonster 3:13
Spotify Amazon

Zahnmonster

Release Date : 11. Juni 2021
Artist : Susanna Keye
Genre : ,
Catalog ref. : 4064832567922
Format : Digital Download

Music / Lyrics: Susanna Keye
Produced by Stephan Endemann
Cover-Artwork: June Keye
Grafikdesign: Katrin Baarth (Werbeschneckenart)